Zur Homepage  
Home       Kontakt
 
Regionale Veranstaltungen

Montagsbrettl mit Michael Altinger und Gästen

Montagsbrettl mit Michael Altinger und Gästen

Datum:

14.09.2020

Beginn:

20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)

Ort:

Festsaal Inn-Salzach-Klinikum, Wasserburg am Inn

 

 

 

 

Informationen:

Matthias Brodowy „Gesellschaft mit beschränkter Haltung“
Nachdem der Mensch über Jahrmillionen den aufrechten Gang erlernte, hat er in wenigen Jahren den Rückschritt vollzogen. Stets über sein Smartphone gebeugt, irrt er durch die Welt. Wozu Freiheit, wenn im virtuellen Dasein viel mehr Fenster offen stehen? Mit einem „Gefällt mir“ auf der Maus und der Verbal-Keule im Gepäck formt Matthias Brodowy locker flockig aus dem kategorischen Imperativ einen obligatorischen Konjunktiv. Willkommen in der Gesellschaft mit beschränkter Haltung!

Vera Deckers „Wenn die Narzissten wieder blühen“
Die Narzissten haben die Macht übernommen: Verpackung ist wichtiger als Inhalt. Existent ist nur noch, wer online ist – und der Lauteste gewinnt. Helikopter-Eltern halten Zucker für das neue Heroin. Teenies schuften als Infl uenzer im YouTube-Tagebau. Selbstoptimierer zählen Schritte, Rülpser und das nächtliche Schnarchen. Solche Zeiten erzeugen Selbstzweifel: Kann Kabarett am Puls der Zeit sein, wenn man nicht mal `ne Pulsuhr hat? Aber die studierte Psychologin findet auch Beruhigendes. Wissenschaftliche Studien belegen: Gelegenheitstrinker leben länger als Leute, die gar keinen Alkohol trinken! Ist also doch noch nicht alles verloren?

Werner Momsen „Abenteuer Urlaub“
„Wenn man mich fragt, warum ich reise, antworte ich: Ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche.“ Das hat schon im 16. Jahrhundert ein französischer Philosoph von sich gegeben und gilt zumindest bei Werner Momsen noch immer! Ein Programm zu den schönsten Wochen des Jahres, die für so manches Paar auch zu den letzten Wochen des Jahres werden. Das hat Zündstoff! Eigentlich sollte man seinen Partner gar nicht mit in den Urlaub nehmen. Denn wenn man seine Probleme vergessen will, muss man sie zu Hause lassen...

 

 

Kartenpreis:

Freie Platzwahl  
Eintritt: EUR 20,00 (inkl. VVK)

 

 

 

 

zurück

Bestellen
 
 

BLZ: 71152680   Ι   BIC: BYLA DE M1 WSB   Ι   Impressum   Ι   AGB   Ι   Datenschutz

Ticketservice
 
 
 
 
E-Mail schreiben