Zur Homepage  
Home       Kontakt
 
Regionale Veranstaltungen

Musik im Dialog - Jubiläumskonzert

Musik im Dialog - Jubiläumskonzert

Datum:

28.03.2020

Beginn:

19:00 Uhr

Ort:

Rathaussaal, Wasserburg am Inn

 

 

 

 

Informationen:

Keine Kunst existiert separat und unabhängig für sich allein, sondern immer in Wechselbeziehung mit anderen Kunstformen. So dienen etwa Gedichte und Literatur als Basis für Gesangswerke oder Musik als Grundlage für den Tanz. Oft wirken auch Künstler selbst in mehreren Bereichen: Es gibt malende Musiker und umgekehrt komponierende Maler; ebenso finden sich musizierende Dichter, tanzende Pianisten oder komponierende Regisseure... Für die Verbindung der Künste schuf der Komponist Richard Wagner 1850 den Begriff „Gesamtkunstwerk“: Dabei ging es ihm um den Anspruch, alle Kunstsparten – Malerei, Dichtung, Schauspiel, Tanz und Musik – zu einem einheitlichen Kunstwerk zu vereinen. Dabei eignet sich vor allem die MUSIK durch ihren universellen, nicht-gegenständlichen Charakter dazu, mit sich selbst und mit anderen Künsten in lebendigen DIALOG zu treten. So hat die Pianistin Yume Hanusch nun eine Vielfalt berühmter Werke für dieses ganz besondere Jubiläumsprojekt zusammengestellt: Eine faszinierende, bisher einzigartige “Begegnung der Künste” – von Bach über Chaplin und Picasso bis ins Jahr 2020...

Livia Teuer, Klarinette
Marija Hackl, Violine
Angela Büsel, Viola
Birgit Saßmannshaus, Violoncello
Christine Krebs, Percussion & Akkordeon
Bianka Mantel, Choreographie & Tanz
Yume Hanusch, Klavier, Tanz & Leitung
Michael Atzinger, Sprecher
Dr. Peter Hanusch, Violine & Moderation

 

 

Kartenpreis:

1. Kategorie: EUR 20,00 (inkl. VVK)
1. Kategorie ermäßigt: EUR 18,00 (inkl. VVK)
2. Kategorie: EUR 18,00 (inkl. VVK)
2. Kategorie ermäßigt: EUR 15,00 (inkl. VVK)

Ermäßigung gilt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

   
Weitere Infos: www.klassik-im-krippnerhaus.de/kammerkonzerte.html

 

 

zurück

Bestellen
 
 

BLZ: 71152680   Ι   BIC: BYLA DE M1 WSB   Ι   Impressum   Ι   AGB   Ι   Datenschutz

Ticketservice
 
 
 
 
E-Mail schreiben